Unsere Fertigungstechniken

Präzision, Genauigkeit und Zeit in Verbindung mit innovativer Zerspanungs- & Schweißtechnologie.

Wir sind Ihr Partner für Lohnarbeiten und Problemlösungen. Dabei liegt unser Schwerpunkt auf der Bearbeitung von Kunststoffen, Aluminium, Stahl und Edelstahl.

 

Mit unserer neuen, innovativen CAD / CAM-Software sind wir ab sofort in der Lage, 3D-Produktentwicklungen sowie außergewöhnliche Sonder-Konstruktionen und Prototypen in hervorragender Qualität professionell anzufertigen und schnell

zu liefern.

 

Sie als Kunde profitieren dabei von den unglaublichen Zeiteinsparungen und Effizienzverbesserungen bei der CNC-Fräsbearbeitung.

Vom interaktiven, als auch automatischen Fräsjob bis hin zu komplizierten, aufwendigen Fräsprogrammen - die ISR Maschinenbau GmbH bietet Ihnen absolute Genauigkeit und perfekte Spitzenergebnisse zu einem fairen Preis.

 

 

Schneidetechnik

Text mit Daten Eurer Schneidemaschine

 

 

Frästechnik

Fabrikat : HURCO


Typ : BMC 4020 HT / M
Arbeitsbereich : 

=> X 1020 / Y 500 Z  610 mm


Leistung : 

=> 15 KW


Werkzeugaufnahme : 

=> SK 40 - DIN 69871

 

Werkzeugwechsler :

=> automatisch / 24 Werkzeugplätze

CNC - Bearbeitungszentrum Vertikal

Drehtechnik

Index GE65


Drehdurchmesser: 175mm

 

Spindelbohrung: 65mm

 

Drehlänge: 200mm

Hydro-Stangenlader

Schweißtechnik

WIG-Schweißen

 

Es ist universal anwendbar und zeichnet sich durch die saubere Verarbeitung aus. Die Schweißnähte sind sehr hochwertig, da das aufgeschmolzene Metall durch die Zuführung eines Schutzgases vor dem Oxidieren geschützt wird.

WIG Schweißen kommt hauptsächlich bei dünnen Blechen aus Aluminium und Edelstahl zum Einsatz, kann aber auch bei normalen Stahlblechen angewendet werden.

 

 

MIG- / MAG-Schweißen

Das Metallschutzgas-schweißen ist ein Lichtbogen-schweißverfahren bei dem eine endlose Drahtelektrode unter einer Schutzgasab-deckung abschmilzt.
Das Gas schützt dabei vor dem Einfluss der umgebenden Atmosphäre.
Das Verfahren kennzeichnet sich durch vielseitige Einsatzmöglichkeiten in Bezug auf Werkstoff, Mechanisierungsgrad und Schweißposition aus.
Durch das Metall-Schutzgas-Schweißen lassen sich fast alle schweißgeeigneten Werkstoffe verbinden.

Die Hauptvorteile des Metallschutzgasschweißen MIG-MAG sind: Geschwindigkeit und Produktivität